Chor

 

Proben

Wir proben jeden Montag von 20:00 bis 21:30 im Gemeindzentrum der Martinsgemeinde in der Heinheimer Straße in Darmstadt.

Die Geschichte

Am 20. Februar 2001 fand der allererste Probenabend eines Kreises von 6 Frauen, die unbedingt einen Chor gründen wollten, statt (Chorleitung: Dominik Petri). Ende des Jahres zählte der noch namenlose Chor 24 weibliche Mitglieder, ein halbes Jahr später gesellten sich die ersten tapferen Männer dazu. Unter der Leitung von Marion Olsowski (seit Januar 2002) stieg die Zahl der Mitglieder auf 28 an. Es wurde der Name „Herzen für Terzen“ erkoren und die Vorliebe für das Singen von Madrigalen entwickelte sich.

Nach der Trennung von Marion Ende 2007 wurde Hans Kaspar Scharf Chorleiter. Er brachte es fertig, die Mitgliederzahlen bis auf 38 ansteigen zu lassen und neuen Schwung in den Chor, der sich nun „Cantosumm“ nennt, zu bringen.

Die Zusammenarbeit mit Hans Kaspar Scharf endete Ende 2012. Nach intensiver Suche und einigen Probedirigaten entschieden sich die Cantosummer für Martin Sturm als neuen Chorleiter. Bis Ende 2017 hatte der Chor mit Martin Sturm sehr viel Freude und etliche erfolgreiche Auftritte absolviert. Leider musste uns Martin aus beruflichen Gründen verlassen. Seit März 2018 leitet nun Kushtrim Gashi den Chor.